Video-Empfehlung: 3 gute englischsprachige Fitness-YouTuber

Heute ist Sonntag. Deshalb habe ich mir gedacht, dass ich mal keine Trainingspläne vorstelle oder Ernährungstipps gebe sondern mal etwas komplett anderes schreibe. Für euch kann sich dieser Post trotzdem als sehr wertvoll herausstellen. Ich möchte heute 3 in meinen Augen sehr empfehlenswerte englischsprachige Fitness-YouTuber vorstellen.

YouTube ist in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Kanäle für fitness-interessierte Menschen geworden. Der Grund dafür ist klar. Fitness-Übungen lassen sich am besten lernen, wenn man sie sieht. Auch ich habe einen kleinen YouTube-Kanal, der allerdings aufgrund von Zeitmangel etwas brach liegt. Ich gelobe Besserung!

Jetzt will ich euch aber nicht mehr länger auf die Folter spannen. Hier sind die 3 informativsten englischsprachigen Fitness-YouTuber und warum ich sie für selbige halte.

Quelle: HernandoJoseA CC BY-SA 3.0
Quelle: HernandoJoseA CC BY-SA 3.0

1. Athlean-X von Jeff Cavaliere

Der Kanal von Jeff Cavaliere hört auf den Namen Athlean-X. Was die Qualität der präsentierten Informationen betrifft, spielt Jeff ganz oben mit. Es werden regelmäßig Videos zur Entwicklung bestimmter Muskelgruppen präsentiert. Dazu kommen ausführliche Anleitungen zu Übungen.

 

Besonders interessant, finde ich die Beiträge zu den Übungen mit Eigengewicht. Hier zeigt Jeff, dass mit seinem mittlerweile mehr als 40 Lenzen immer noch nicht abbaut. Der Mann weiß wovon er spricht.

 

Darüberhinaus gibt Jeff als ausgebildeter Physiotherapeut gute Tipps bei typischen Trainingsverletzungen. In seiner Tätigkeit als Strength-Coach trainierte er verschiedene Sportler wie den Wrestler Sting.

2. Infinite Elgintensity

Bei Infinite Elgintensity findet ihr keine Übungen oder einen Plan, wie ihr in 4 Wochen einen Waschbrettbauch bekommt. Der Kanal setzt sich kritisch mit der Fitness-Industrie auseinander. Das Ergebnis ist immer kreativ und in den meisten Fällen lachkrampf-auslösend. 

 

Betrieben wird der Kanal von Elgin einem asiatisch-stämmigen Powerlifter. Seine Videos sind immer satirisch zu sehen. Besonders empfehlenswert ist seine Gym Idiots-Playlist. In dieser erscheinen regelmäßig Videos, in denen die wahnwitzigsten Auswüchse aus den Fitnessstudios dieser Welt zu sehen sind, gewürzt mit den scharfen Kommentaren von Elgin. Daneben bekommen auch andere Fitness-YouTuber ihr Fett weg, was schon zu dem ein oder anderen Flame-Battle geführt hat.

Vitruvian-Physique

VitruvianPhysique ist ein noch relativ junger YouTube-Kanal. Igor präsentiert hier in etwas größeren Abständen seine Gedanken zu Fitness und allem was dazu gehört. Ich persönlich finde Igors Art dabei sehr angenehm. Die Mischung aus Fachwissen und Selbstironie hat es mir angetan.

 

Obendrauf gibt es noch sehr guten Content. Die Videos sind informativ und lehrreich. In Q&A's gibt Igor Einblicke in sein Privatleben. Ebenfalls sehr sehenswert sind seine Kommentare zu Streitigkeiten zwischen unterschiedlichen Fitness-YouTubern. Im Mittelpunkt steht dabei häufig das Thema Steroid-Missbrauch.

Das war meine wirklich kleine Liste. Kennt ihr noch weitere gute Fitness-YouTuber. Hinterlasst einen Kommentar und vielleicht werde ich euren Vorschlag in die Liste aufnehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0